Eine Veranstaltung der Stadt Karlstadt

30 Jahre Musik in Historischen Häusern und Höfen

Es ist wieder Zeit für Kultur in Karlstadt – 30 Jahre Musik in Historischen Häusern und Höfen wollen mit drei Konzerten auf dem Kirchplatz gefeiert werden. Jedes Einzelne ein echtes Highlight. An drei Abenden, vom 20. August bis zum 22. August 2021, geben sich internationale und nationale Künstler die Ehre in Karlstadt.

Den Auftakt übernimmt gleich am ersten Abend „Norwegens phänomenale Stimme“, Rebekka Bakken. Am Samstag folgt direkt als nächstes Highlight der Jazz- und Soulsänger sowie Trompeter Jeff Cascaro. Last but not least entern am Sonntag Markus Rill & The Troublemakers mit leichtem Heimvorteil die Bühne auf dem Kirchplatz.

Die detaillierten Informationen zu der Veranstaltung, den Künstlern und den Hygieneregeln für die Konzerte finden Sie auf der Homepage der Stadt Karlstadt.

Karten sind bei der Stadt Karlstadt (Stadtkasse), Zum Helfenstein 2, Telefon (09353) 790225, der Tourist-Information Karlstadt, Hauptstraße 56, Telefon (09353) 906688, im Internet unter www.karlstadt.de beziehungsweise www.reservix.de sowie den angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Termine der Veranstaltungen sind auf Grund der unklaren Entwicklung unter Vorbehalt.

Menü