Mit dieser musikalischen Lesung im Historischen Rathaus schlägt Jo van Nelsen ein weitgehend tabuisiertes Kapitel der deutschen Kabarett- und Zeitgeschichte auf: Kabarett im KZ. Selten dargebotene Texte werden dem Vergessen entrissen, der Soundtrack dazu kommt direkt vom Grammophon. Seltenes Bild- und Filmmaterial machen diese Grammophonlesung zu einer spannenden Zeitreise und einem multimedialen Erlebnis.

Die Termine der Veranstaltungen sind auf Grund der unklaren Entwicklung unter Vorbehalt.

Menü